Erste Schritte in Chathouse 3D

Du hast dir den Chathouse 3D Download gezogen, den Thrixxx Launcher installiert, Chathouse installiert – und nun? Als erstes hast du die Möglichkeit dein Model zu gestalten. Dieses Model ist im online Sexspiel dein Avatar und du kannst ihm ein profil, Charakter und ein Äußeres geben. Zusätzlich kannst du einstellen, ob du Männlein oder Weiblein bist, was für Kontakte du im Chat Roulette suchst und ob du Voyeuren gestattest dir beim Sex zuzusehen. All das ist natürlich auch zu einem späteren Zeitpunkt jederzeit veränderbar. Klick dich jetzt direkt ins Sexspiel!

Du stehst nun in der Chathouse 3D Villa – ganz allein. Am besten du schaust dich erstmal um und lernst mit der Maus die verschiedenen Bewegungen. Mit der rechten Maustaste öffnest du ein Kontextmenü. Damit kannst du deinem Model sagen wo es hingehen soll, ob es laufen soll oder einfach an den gewünschten Ort springen soll. Du stehst im Wohnzimmer und möchtest in die Küche? Geh mit der Maus zur Küche, klick die rechte Maustaste und dann auf "dorthin gehen". Dein Model setzt sich sofort in Bewegung und schon stehst du in der Küche. In Zukunft wirst du dich so durch die 3D Welt bewegen – kannst gehen, laufen, dich hinsetzen oder hinlegen.

Chathouse 1 in Erste Schritte in Chathouse 3D

Doch wie lernst du einen anderen Mitspieler, einen anderen Kontakt kennen? Entweder du lädst direkt einen Freund von dir ein, oder aber, und das ist wahrscheinlicher, jemand anderes kommt über den Roulette Chat zu dir. Heißt, auf einmal steht ein andere Avatar vor dir. Dahinter steckt genau wie bei dir ein realer Mensch. Im Chat, rechts unten, kannst du ganz normal mit ihm schreiben, flirten, euch kennenlernen – oder eben erste Sexphantasien austauschen und absprechen.

Chathouse 2 in Erste Schritte in Chathouse 3D

Kamera Steuern in Erste Schritte in Chathouse 3DWas ihr nun zusammen macht, bleibt ganz euch selbst überlassen. Und natürlich auch, aus welchem Blickwinkel du das Ganze verfolgst. Ob rechts hast du einen Menüpunkt "Kameraeinstellungen". Wie der Name schon sagt, kannst du dort den Blickwinkel der Kamera verändern. Aus der "Ich-Perspektive" bewegt sich dein Blickfeld entsprechend deinen Kopfbewegungen und es ist sicher die realistischste Kameraeinstellung. Weiterhin kannst du aber auch auf deinen Avatar schauen, auf deinen Gegenüber, aus der "Ich-Perspektive" deines Gegenüber, auf eure Genitalien oder aus der Ansicht der freien Kamera. Am Anfang ist das sicher gewöhnungsbedürftig und du solltest ein bißchen rumprobieren, aber mit der Zeit wirst du automatisch damit umgehen können und richtig geile Szenen damit sehen können. Gerade wenn du ein Video vom Sex drehst, kannst du so aus völlig verschiedenen Perspektiven hautnah verfolgen.

Weiter unten im Menü kannst du die Steuerung der Kamera hinsichtlich Intensität und Translation einstellen. Ob schnell und grob, oder eher feine Bewegungen – mit etwas Zeit wirst du ein Gefühl dafür entwickeln wie du am besten deinen Avatar in der 3D Welt steuerst. Nutze einfach die unglaublichen Möglichkeiten die dir Chathouse 3D bietet. Klar, es sind auf dem ersten Blick so viele und gerade wenn du neu bei Chat House 3D bist, ist vieles noch unübersichtlich. Aber nach und nach wird es selbstverständlich für dich werden und du lernst erst die ganze Tiefe des besten online Sexpsiel auf dem Markt kennen. Jetzt heißt es für dich aber erstmal probieren und testen – viel Spaß!

 

3dchathouse Banner in Erste Schritte in Chathouse 3D

Erste Schritte in Chathouse 3D
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Teile mich...

Geschrieben von: Chat House

Als Gamer und Mann interessiere ich mich u.a. auch für online Sexspiele und bin dabei natürlich auf Thrixxx gestossen mit dem neuen Chathouse 3D. Wenns neue Infos oder Testberichte gibt, dann schaut hier vorbei und holt Euch den neuesten Download.

Chat House
Teile uns auf